Daniela

Bio folgt in Kürze Stunden Montag, 17:30 Satsang + 18:30 Open (Wörthstr.9) Dienstag, 20:15 Uhr – Basic (Wörthstr. 9) Freitag, 18:30 – Medium (Wörthstr. 9) Samstag, 15:00 Uhr – Basic (Buttermelcherstr. 15)

Zsuzsanna

Auch wenn sie keine Paprika mag, ist Zsuzsanna eine waschechte Ungarin. Seit ihrem 6. Lebensjahr lebt sie aber schon in Deutschland, wo sie zur Schule ging und Soziologie studierte. Mit dem Yoga angefangen hat sie, weil sie sich manchmal von ihrem ausgeprägten ungarischen Temperament gebeutelt fühlte; und war überrascht und erfreut festzustellen, wie das...

Nadja

Nadjas Kindheit war geprägt von der Liebe zur Natur und zum Malen. Diese Veranlagungen führten sie zum Studium der bildenden Kunst nach London, wo sie einen BA in Fine Arts machte. In dieser Zeit lernte sie verschiedene Meditationstechniken kennen und machte erste Erfahrungen mit Energiearbeit. Neben der Malerei widmete sie ihrer anderen Leidenschaft dem...

Nadine

Nadine’s Yogaweg begann 2000, als sie nach einem persönlichen Schicksalsschlag ihre erste Stunde nahm, um besser mit Stress umgehen zu können. Doch dabei blieb es nicht: Die Philosophie hat sie so fasziniert, dass sie ihre Praxis vertiefte und sich für ein Teacher Training bei Sivananda entschied. Schon bald war Yoga nicht mehr etwas, was...

Marie

Marie wuchs in Prag auf und tanzt seit gut 15 Jahren durch die Welt. Ihre Begeisterung für Yoga führte sie 1992 nach Süd-Indien, wo sie ihre erste Yogalehrer-Ausbildung im Sivananda Ashram abschloss. Das Jivamukti Yoga hat sie 1999 in München bei Patrick kennen und lieben gelernt. Die Mischung aus fliessenden, tänzerischen Bewegungen, koordiniert mit...

Carmen

Yoga ist wie draußen sein in der Natur. Yoga ist zu spüren, ein Teil davon zu sein.Schon als Kind hat Carmen sich „draußen“ am Wohlsten gefühlt. In der Ruhe des Waldes und der Berge. Ein Gefühl der Klarheit und Verbundenheit.In einer turbulenten Phase ihres Lebens bekam Carmen den Rat einer guten Freundin Yoga zu...

Anett

Anett hatte schon immer viel Spaß an Bewegung, denn ihre Beweglichkeit und das turnerische Talent dafür waren ihr in die Wiege gelegt worden, so besuchte Sie die Fachschule für Artistik in Berlin. Ihr Hobby machte Sie dann bald zum Beruf. Dann fand sie sich 2005 in einem “yoga start up work shop” von Nadja...
  • 1
  • 2